E-MAIL: theteam@euramco.com TELEFON: +1 619. 670.9590

American Airlines Tankwartung

Die Herausforderung: 

Schützen Sie das Wartungspersonal vor der gefährlichen Umgebung des Flugzeugtankeintritts und verbessern Sie die Effizienz der Durchlaufzeit der Flotte. Bestehende Lüftungsprodukte zeigten keine Leistung zur Optimierung der Durchlaufzeiten.

Hintergrund
Ein großer Teil der Arbeiten zur ordnungsgemäßen Inspektion und Wartung von Flugzeugtanks und den dazugehörigen Systemen muss im Inneren der Tanks durchgeführt werden. Um die erforderlichen Aufgaben ausführen zu können, muss das Inspektions- und Wartungspersonal physisch in den Tank gelangen, wo viele Umweltgefahren bestehen. Diese potenziellen Gefahren umfassen: Feuer und Explosion, giftige und reizende Chemikalien, Sauerstoffmangel und die Beschränkung des Kraftstofftanks selbst. Um damit verbundene Verletzungen zu vermeiden, müssen Betreiber- und Reparaturstationswartungsorganisationen spezifische Verfahren entwickeln, um die mit dem Eintritt in den Kraftstofftank verbundenen Gefahren zu kontrollieren oder zu beseitigen. 

Vorbereitung für die Einreise

Es müssen mehrere Schritte ausgeführt werden, bevor ein Wartungstechniker einen Flugzeugtank betritt. Dazu gehören das elektrische Erden und Betanken des Flugzeugs gemäß Standardverfahren, das Bereitstellen angemessener Brandschutzausrüstung und das Deaktivieren der zugehörigen Flugzeugsysteme, einschließlich Betankungs- / Betankungs- und Kraftstoffübertragungssystemen. Drei letzte Schritte müssen durchgeführt werden, um eine sichere Atmosphäre für das Wartungspersonal zu gewährleisten: 

  1. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung 
  1. Befolgen Sie die empfohlenen Beatmungstechniken 
  1. Überwachen Sie die Luft in den Kraftstofftanks ordnungsgemäß

Sorgen Sie für ausreichende Belüftung
Die wichtigste Methode zur Kontrolle der Brand-, Explosions- und Giftgefahren bei Arbeiten in einem offenen Kraftstofftank ist die Belüftung. Je mehr Frischluft im Kraftstofftank vorhanden ist, desto sicherer ist die Umgebung für das Wartungspersonal. Durch kontinuierliches Drücken von Frischluft in einen Kraftstofftank wird verhindert, dass eine Kraftstoffdampfkonzentration ihre untere Entflammbarkeitsgrenze erreicht, wodurch Brände und Explosionen verhindert werden.  

Empfohlene Lüftungstechniken
Die physische Struktur von Flugzeugkraftstofftanks stellt einige unvermeidbare Herausforderungen bei der Gewährleistung einer angemessenen Belüftung dar. Zu den Herausforderungen zählen der tote Luftraum und kleine Öffnungen zwischen Tankabschnitten, die den Luftstrom behindern, Lüftungsgeräte, die möglicherweise nicht richtig ausgewählt oder eingerichtet sind, oder die Unterbrechung der Belüftung, bevor die Eingangsarbeiten abgeschlossen sind. Planung und Ausführung sind für eine ausreichende Belüftung von entscheidender Bedeutung. 

Die empfohlene Vorgehensweise zur Durchführung der Tankbelüftung ist die Push-Pull-Technik. Zunächst sollte ein vorgeschaltetes "Push" -Zugangsloch geöffnet werden. Als nächstes sollte ein stromabwärtiges "Zug" -Loch geöffnet werden. Schließlich sollte sich am Druckloch ein Gebläse befinden, das Frischluft in den Tank drückt. Die Auspuffanlage kann sich am Zugloch befinden, um den Luftstrom durch den Tank zu ergänzen. 

Elektrisch betriebene Geräte

Wartungstechniker müssen möglicherweise eine Vielzahl von unter Spannung stehenden Geräten verwenden, z. B. Beleuchtung, Testgeräte und angetriebene Werkzeuge. Alle elektrisch betriebenen Geräte müssen eigensicher oder für den Einsatz in einer möglicherweise brennbaren Atmosphäre ausgelegt sein. Druckluftwerkzeuge sollten nur mit Druckluft betrieben werden und nicht mit Stickstoff oder anderen Inertgasen, die den Sauerstoff im Tank verdrängen könnten. 

 Die Lösung 

Ramfan FLUGZEUGKRAFTSTOFFBEHÄLTER-BELÜFTUNGSSATZ  

Ein komplettes, tragbares, explosionsgeschütztes Lüftungskit, das speziell für das Spülen und Ablassen von Treibstoffdämpfen aus dem Kraftfahrzeug entwickelt wurde, um eine sicherere Arbeitsumgebung zu schaffen. Das explosionsgeschützte explosionsgeschützte Ventilatorsystem UB20xx, AFi75xx oder EFi75xx und der Kraftstofftankadapter verwenden hochfeste Polymere mit einem antistatischen Gehäuse, das dafür ausgelegt ist, statische Aufladung sicher abzuleiten. 

Mit diesem Kit kann das Wartungspersonal von American Airline ein System verwenden, das für eine einfache Bereitstellung auf einem Wagen gespeichert ist. Es bietet ein Höchstmaß an Eigensicherheit und eine verbesserte Luftstromleistung, um sicherere und schnellere Abfertigungen zu gewährleisten.  

Das Wartungsteam kann nun die erforderlichen Tankverkleidungen entfernen und dann das Belüftungssystem (je nach Bedarf Saug- oder Überdruck) installieren, um sicherzustellen, dass keine giftigen oder brennbaren Dämpfe den Hangar / Arbeitsbereich kontaminieren können.
Das Belüftungssystem wird installiert, sobald die Tankverkleidungen entfernt werden. 

Von Joel Rayden

Suche